Mo

11

Mai

2015

Tipps für eine erfolgreiche Jimdo Homepage - Teil 1

Grundlagen, Ziele, Inhalte

Eine Webseite ist ein mächtiges Marketing-Instrument. Damit stellen Sie sich und Ihre Dienstleistungen oder Produkte Ihren Kunden vor, so wie Sie es möchten und nicht, wie irgendeine Plattform es Ihnen vorschreibt. Erfahrungsgemäß kann man sich über eine eigene Webseite eine treuere und relevantere Fangemeinde aufbauen als über Social Media Kanäle.

Damit Ihre Homepage Ihre Ziele erreicht, nachfolgend einige Tipps, die Sie gerne beherzigen können. Diese Tipps helfen dabei, Ihre Webseite professioneller wirken zu lassen, um damit mehr Erfolg zu haben.

1 Grundlagen

Weniger ist mehr. Je klarer und übersichtlicher das Design und die Struktur Ihrer Webseite sind, desto eher wird der Besucher bei Ihnen verweilen und sich für Ihre Inhalte und Angebote interessieren.

Führen Sie ihn geschickt da hin, wo Sie ihn haben wollen. Wenn Sie eine Fangemeinde aufbauen möchten, dann platzieren Sie das Sign Up-Formular für Ihre Mailingliste prominent, so dass man nicht lange danach suchen muss. Wollen Sie Ihre Produkte über einen eigenen Online-Shop verkaufen, dann sollte klar ersichtlich sein, dass man Ihre Produkte auch tatsächlich kaufen kann, ein Warenkorb sollte also zu sehen sein – „Aha, hier gibt’s was zu kaufen!“

Faustregel: Alles mit so wenigen Klicks wie möglich zugänglich machen.

Achten Sie auf kurze und verständliche Sätze und Texte.

System

Es gibt diverse Content Management Systeme, die Ihnen das Leben leichter machen und mit vielen Funktionalitäten aufwarten, die Sie benötigen. Manche sind einfach zu bedienen, manche haben teils hohe Lernkurven. Da Sie sich auf Ihr wesentliches Talent, das Schreiben konzentrieren möchten, lege ich Ihnen Jimdo ans Herz. Es gibt derzeit kein System weltweit, das so einfach zu bedienen ist und das alles beinhaltet, was Sie benötigen. Testen Sie Jimdo, Sie werden es lieben. 

2 Ziele

Bevor Sie anfangen, Ihre Webseite zu bauen, sollten Sie sich über Ihre Ziele im Klaren sein. Ziele für Ihre Webseite könnten sein:

  • Ein Produkt oder eine Dienstleistung präsentieren 
  • Ihr Unternehmen und mehrere Produkte/Dienstleistungen präsentieren
  • Produkte direkt über Ihre Seite mit einem eigenen Online-Shop verkaufen
  • Fangemeinde aufbauen
  • Gefunden werden


Je nach Ziel gibt es unterschiedliche Anforderungen. Für die meisten wird es allerdings entweder alles zusammen oder eine Kombination aus zwei, drei oder mehreren der oben genannten Ziele sein. Für alle sind die nachfolgenden Tipps gleichermaßen nützlich.

3 Inhalte

Startseite

Stellen Sie sich und Ihre Produkte kurz und knapp auf der Startseite vor. Am besten mit einem guten und interessanten Bild von Ihnen. Teilen Sie Ihren Kunden gleich mit, was sie erwartet. Die erste Sekunde ist wichtig und entscheidet, ob der Besucher verweilt oder gleich wieder abspringt.

Sinnvoll ist, auf der Startseite die wichtigsten Inhalte der gesamten Webseite aufzuführen, z.B. mit kleinen Teaser-Texten, die zu weiteren Unterseiten verlinken (Kurztext zu Ihrer Person, Kurztexte zu Ihren Produkten oder Dienstleistungen, oder Verlinkung nur über Abbildungen der Produkte).

Sie können auf der Startseite auch auf Events hinweisen oder dafür eine eigene Unterseite verwenden.

Über uns/About

Schreiben Sie, wer Sie sind, seien Sie kreativ, überraschen Sie, erzählen Sie eine Geschichte. Und achten Sie darauf, ein qualitativ hochwertiges und schönes Bild von Ihnen oder Ihrem Unternehmen oder Team zu zeigen. Wenn Sie kein gutes haben, dann lassen Sie es lieber weg. Ansonsten: ein gutes Bild reicht!

Mehr dazu unter Punkt 4 Design im Absatz „Bilder“.

Produkte/Services

Erstellen Sie eine Übersichtsseite von Ihren Produkten oder Dienstleistungen, von wo aus Sie auf jeweils eine Unterseite pro Produkt oder Dienstleistung verlinken. Wenn Sie Ihre Produkte über Ihre Webseite verkaufen möchten, dann nutzen Sie hier gerne eine Produktübersicht, somit kann der Nutzer die gewünschten Artikel gleich in seinen Warenkorb legen.

Stellen Sie Ihre Produkte mit einer großen Abbildung, einer Überschrift und einem aussagekräftigen Kurztext vor. Wenn Sie das Produkt über Ihre Webseite verkaufen möchten, dann legen Sie es als Shopprodukt an.

Einige Kundenstimmen aufzuführen ist sehr empfehlenswert! Showcases mit einem Kommentar und im besten Falle sogar einem Bild des jeweiligen zufrieden Kunden erhöhen Ihre Glaubwürdigkeit!

Blog/News

Wenn Sie Zeit und Lust haben, führen Sie einen Blog. Jimdo bietet Ihnen dazu die Möglichkeit. Führen Sie ihn allerdings möglichst regelmäßig und füttern Sie Ihre Kunden immer wieder mit interessanten Neuigkeiten aus Ihrem Unternehmen.

Presse

Laden Sie die Presse ein, mit Ihnen in Kontakt zu treten und bieten Sie Ihnen gleich Abbildungen und Texte etc. zum Download an.

Kontakt

Es versteht sich von selbst, dass Sie Ihren Kunden eine einfache Möglichkeit bieten sollten, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Bei Jimdo können Sie mit wenigen Klicks ein Formular dafür bereitstellen.

Allgemeine Elemente

Bei manchen Layouts haben Sie eine Sidebar, bei manchen einen Footer. Diese Bereiche werden auf allen Seiten angezeigt, immer mit den gleichen Inhalten. Hier ist Platz für Social Media-Links, für z.B. ein Sign Up-Formular für Ihre Mailingliste, Kontaktbutton etc.

Jimdo Expert für responsive Jimdo Designs in Hamburg

typowerkstatt.com

Die Agentur typowerkstatt.com ist offizieller Jimdo Expert in Hamburg.

Sie finden uns auf dem Theodorhof in Bahrenfeld (Theodorstraße 41 Haus K). Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Tags

typowerkstatt.com

Die Agentur typowerkstatt.com ist Jimdo Expert in Hamburg und Ihr Partner für Ihre individuelle und professionelle Jimdo Webseite.

Außerdem sind wir Spezialisten für Buchgestaltung und Buchcoverdesign.

Ihr Ansprechpartner

Timon Schlichenmaier

Creative Director

Tel. 040 18034925

mail@typowerkstatt.com

Jimdo

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.